Microsoft Produkt-Keys, Lizenzen und Software – illegal ist nicht egal!

Microsoft hat unter dem Motto „bleib echt“ eine neu Kampagne gestartet, die sich mit dem Thema Produktpiraterie (genauer leagale Microsoft Produkt-Keys, Lizenzen und Software) befasst:

Hier findet man u.a. Tipps zum Umgang mit dem Verkauf von „reinen“ Produkt-Keys (ohne Echtheitszertifikat (CoA)):

(Quelle: https://www.microsoft.com/de-de/aktionen/piraterie/sicheres-einkaufen)

Beispiele von CoAs (Echtheitszertifikaten) findet man hier:

https://www.microsoft.com/de-de/howtotell/Software.aspx?tab=PackagedSoftwareTab

In einem Info-Webcast mit Rechtsanwalt Dr. Oliver Wolff-Rojczyk informiert Microsoft über die rechtliche Situatuion und gibt Tipps zum Umgang mit illegal angebotenen Produkt-Keys.

Inbesondere sind auf die VORAUSSETZUNGEN zu achten, unter denen gebrauchte Software bzw. „reine“ Produkt-Keys und CoAs weiterverkauft werden dürfen!

Zum Webcast:  https://www.microsoft.com/en-us/videoplayer/embed/RE2iKcf

 

Also denkt daran – illegal ist nicht egal!

Schreibe einen Kommentar