Windows 10 Creators Update – Alles auf Gaming!

Wir freuen uns schon auf neue Windows 10 Creators Update, denn es bringt nicht nur die 3D Technologie in jeden Haushalt, sondern setzt auch voll auf Gaming! Nach einem Blogpost von Major Nelson wollen wir dieses Thema auch hier aufgreifen.

GamingFans aufgepasst! Windows 10 besitzt nicht nur Directx 12, man kann XBOX Games über die XBOX App an seinem Windows 10 Rechner zocken, wenn die Freundin/Freund mal wieder den Fernseher blockiert, um Dschungelcamp zu schauen.

Das Thema Gaming wird in Windows 10 nun auch immer mehr integriert. So findet ihr unter Settings beim Creators Update den Punkt „Gaming“ mit einem schönen XBOX Logo. Diese Einstellung findet ihr in der aktuellen Insider Build 15014 noch nicht.  

Klick man auf die Gaming Einstellungen könnt ihr den Game bar, die Game DVR, Brodcasting und den Game Mode einstellen und eure Shortcuts definieren.

Die Gamebar kennen unsere XBOX Gamer natürlich schon z.B: aus Minecraft, aber noch nicht mit diesem Umfang und so integriert nicht in ein Game, sondern in Windows 10.

Über die Settings (kleines Rädchen) gelangt ihr in folgendes Menü:

Die allgemeine Einstellung findet ihr jedoch unter Settings in Windows 10:

 

unterstützte Spiele:

 

  • Battlefield 3
  • Call of Duty: Black Ops 2
  • Call of Duty: Black Ops 2 – Zombies
  • FIFA 14
  • FIFA 17
  • FIFA Manager 14
  • Grim Dawn
  • Guild Wars 2
  • Left 4 Dead 2
  • MapleStory
  • Paragon
  • Payday 2
  • Rocket League
  • The Elder Scrolls Online
  • The Sims 4
  • Tom Clancy’s Rainbow Six Siege
  • Warface

Beam streaming Integration (XBOX/Windows 10 PC)

Schon heute kommen für uns Windows und XBOX Insider die neuen Streaming Optionen für den Microsoft Gaming Streaming Dienst Beam. Diesen hatte Microsoft im August 2016 erworben.

Ihr könnt somit ohne Verzögerung direkt live eurer Spielerlebnis teilen, also Let´s play 🙂 

Hierzu gibt es ein neues Streaming Protokoll „FTL“ mit dem auch die Interaktion mit Livestreams möglich ist, als wären die Zuschauen im gleichen Raum, wie der Spielende. 

Starten: Windows-Taste + G

Cortana Integration

Die Cortana Integration wird auch weiterhin erweitert werden mit dem Windows 10 Creators Update. Ihr kennt Sprachbefehle aus XBOX Games wie FIFA 17 oder Rome, nun werden diese erweitert und sind allgemein für viele Games verfügbar. So könnt ihr mit Cortana nun Erinnerungen setzen, wie z.B. “ Hey, Cortana, erinnere mich dran Destiny Strike ab 7 Uhr zu spielen.“

Screentime

In dem nächsten Bild seht ihr die XBOX Screentime. Darunter versteht man die Möglichkeit feste Zeiten für die XBOX Nutzung für seine Kinder festzulegen. XBOX Screentime ist die Kindersicherung für die XBOX One und ist vergleichbar mit der Windows 10 „Screen time“. 

Die Verwaltung der digitalen Familie erfolgt über den Microsoft Account (/family). Um diesen Dienst ab Verfügbarkeit im XBOX Insiderprogram nutzen zu können, muss der Hauptaccount in diesem Insider Programm sein und alle Konten der Kinder müssen mit diesem verknüpft sein. Der Dienst wird mit dem Windows Creator Update dann auch insgesamt ausgerollt.

 

Weitere Informationen zum Creators Update und das Thema Gaming findet ihr hier: http://news.xbox.com/2016/10/26/windows-10-creators-update-coming-in-early-2017/

 

Test
Leider konnten wir die Funktionen noch nicht testen. Dies wird aber in den nächsten Tagen möglich werden, wenn die Funktionen alle im Insider Programm verfügbar werden. In der internen Build bei Microsoft sind diese Funktionen aber schon verfügbar und daher stammen auch die Bilder/Screenshots.

 

Podcast! 
Ich freue mich, dass wir den XBOX MVP Christoph Engels für einen Podcast gewinnen konnten. Wir werden, sobald die Neuerungen den FastRing diese Woche erreicht haben, einen Podcast für unseren Youtube Channel aufnehmen.

 

Wir und Larry (Major Nelson)
Mitglieder unsere Community und auch ich treffen uns mindestens einmal im Jahr zur Gamescom in Köln mit Major Nelson und reden über verschiedene Dinge. Er ist das Aushängeschild für XBOX Gaming und verlost auf deinem Twitter Account z.B. jeden Freitag freie Gamingcodes/ Gold Mitgliedschaften.

 

Bildquelle: Die Bilder stammen sowohl aus dem Blogpost von Major Nelson, als auch aus dem Youtube Video und unseren eigenen Testgeräten.

Autor: Raphael Köllner (@ra_koellner/raphael.koellner@windowscommunity.de)

Schreibe einen Kommentar

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.