Windows 10 Fall Creators Update und OneDrive Files on Demand

Heute gab es in unserer Community leichte Verwirrung bezüglich der neuen OneDrive Funktion dem Files on Demand. Hierüber hatten wir schon berichtet und auch in der Community diskutiert, dass diese Funktion sehr wünschenswert ist.

In diesem kurzen Artikel erläutern wir euch, wie ihr diese erhaltet, wenn das Update des OneDrive Clients nicht automatisch passiert.

Das große Feature-Update 1709 (16299.15) ist heute im Rollout. Der neue OneDrive Client wird jedoch nicht direkt mit ausgerollt, da der Updatering vom OneDrive Client und Windows unterschiedlich ist.

Der OneDrive Client vor und mit dem Fall Creators Update ist dieser:

 

Voraussetzungen für Files on Demand

  1. Windows 10 – Fall Creators Update (Version 1709) -> also Build 16299.15
  2. OneDrive Client  -> Version 17.3.7046.1005

 

OneDrive Download Link für den manuellen Download: https://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkid=851311

 

 

 

Blogroll zum Thema

Unser Kollege und MVP Hans Brender hat sich dem Thema auch angenommen: https://hansbrender.com/2017/10/18/onedrive-files-on-demand-version-17-3-7073-1013/

 

Der offizielle Support-Blogpost von Microsoft ist hier zu finden:

https://support.office.com/en-us/article/Learn-about-OneDrive-Files-On-Demand-0E6860D3-D9F3-4971-B321-7092438FB38E#bkmk_installonedrive

Schreibe einen Kommentar